Calendrier

Leader Projet - Manège Colpach
Lundi 14 Octobre 2019, 19:30 - 22:00

Aufwertung der Manege des Colpacher Schlosses zum regionalen Event- und Kulturtreff.

Im Herbst 2019 startet ein interessantes Bürgerbeteiligungsprojekt zur Revalorisierung der Manege des Colpacher Schlosses samt Park, das von der Gemeinde Ell und LEADER Atert-Wark initiiert wird.
Im 13. Jhd. als Wasserburg erbaut, wurde dieses im 19. Jhd. mit Landschaftspark und Weiher ergänzt. Mehrere Um- und Ausbauten folgten, u.a. zu Beginn des 20. Jhd. durch den neuen Besitzer, den Stahlbaron Emile Mayrisch. Nach dem Tod seiner Frau Aline ging 1947 der gesamte Besitz in eine Stiftung des Roten Kreuzes über, die ihn samt den Neubauten aus den frühen 2000ern für therapeutische Zwecke nutzte. Seit 2010 steht der Komplex leer.
Dies gilt auch für die ehemalige Reitmanege. Die Gemeinde Ell, ihre Vereine und Kommissionen nutzen diesen zwar sporadisch für kulturelle Veranstaltungen (u.a. ”Schlassfest”, Filmvor- und Theateraufführungen etc.). Eine intensivere Nutzung scheiterte bisher an baulichen Gegebenheiten (Dämmung, ”Lärmschutz”, ...) und den personellen Voraussetzungen.
Ziel des Projektes ist es, im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprozesses die Nutzungsmöglichkeiten der ”Manège” als Veranstaltungsort auszuloten. Die vorhandenen Nutzungen sollen analysiert und gegebenenfalls adaptiert werden. Neue Nutzungsmöglichkeiten sollen gefunden werden.
Der Beteiligung der lokalen und regionalen Bevölkerung kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Eine Begehung der Manege ist vorgesehen. Der Eller Schöffen- und Gemeinderat der Gemeinde Ell sowie LEADER Atert-Wark laden Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung ein (eine Voranmeldung ist nicht notwendig).